ośrodek szkolenia spawaczy Siemianowice Śląskie

Schulungen für Schweißer

Das betriebseigene Ausbildungszentrum für Schweißer ist eine vom polnischen Institut für Schweißtechnik (Attest  303/2000)  anerkannte Einrichtung, die Kurse und Schulungen gemäß der Norm DIN-EN 287 realisiert.
Wir bieten Grundkurse sowie weiterführende Schulungen und Prüfungen an für unlegierte Stähle, niedrig- bzw. hochlegierte Stähle, austenitische und ferritische Stähle sowie hitzebeständige und feuerfeste Stähle.
Ständiger Fortschritt in der Schweißtechnik wird durch unser Schulungszentrum für Schweißer gesichert, wie auch durch Ingenieure, die über Lizenzen des polnischen Schweißinstituts seitens SLV verfügen.
 Das Ausbildungsangebot umfasst folgende Schweißverfahren:
  • E-Handschweißen (111)
  • MIG, MAG ( 131, 135, 136)
  • WIG (141)
  • Unterpulverschweißen (121)
  • Gasschmelzschweißen (311)
 
Die Prüfungsabnahme erfolgt unter der Aufsicht des Instituts für Schweißtechnik, der technischen  Aufsichtsbehörde (UDT), TÜV SÜD und TÜV Rheinland.  Dies berechtigt uns zur Arbeitsausübung im Ausland.
Die enge Zusammenarbeit mit den polnischen und deutschen technischen Überwachungsorganisationen sowie der Europäischen Schweißföderation (European Welding Federation) mit Sitz in Portugal garantiert ein stets hohes Ausbildungsniveau unseres Ausbildungszentrums.
Die schweißtechnische Qualifizierungskommission für Industriebetriebe des Institutes für Schweißtechnik in Gliwice qualifizierte unser Unternehmen zur I Gruppe von Großbetrieben. 
Die Qualifikationsbescheinigungen des Institutes für Schweißtechnik berechtigen uns Schweißarbeiten im Rahmen der Befugnisse des UDT (Technische Aufsichtsbehörde) sowie zusätzlich im Bereich der Stahlkonstruktionen und chemischer Apparatur durchzuführen.
Unsere hochqualifizierten Schweißfachingenieure gewährleisten ein durchgängig  hohes Schulungsniveau.
 
 

facebook

konkurs